Autor Thema: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen  (Gelesen 21232 mal)

Offline Bertone

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 284
Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« am: 30. Januar 2014, 07:56:15 »
Hy Leute.
Ich baue mir gerade einen 1.2s Motor neu auf. Was würdet ihr empfehlen welcher Vergaser besser wäre:
Der Originale 35er Solex, der Doppel Solex vom 1.1SR oder den 40er Weber?
Hab schon so viel verschiedene Meinungen gehört, das ich mir gar nicht so sicher bin.
Super wären auch Erfahrungsberichte und Meinungen mit Begründung.

Lg Mario
Kadett B Caravan Bj.1966-Calibra A

Offline Rallye

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 307
  • Kein "Uuups" an meinem Autowagen
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #1 am: 30. Januar 2014, 08:06:38 »
Ist der Motor noch "natura" ist der originale 30/35pdsi i.O. Last sich gut einstellen, säuft nicht und die Fahrleistung ist ja noch von vielen anderen Dingen abhängig.
Wenn du gedenkst was an dem Motor zu machen, so nach dem Motto 'viel hilft viel', also geweitete Kanäle, 30/36er Ventile, usw., dann würde ich direkt auf einen 45Dcoe gehen.
Als Zwischenschritt kann auch der 40er drauf.
Meiner Meinung nach sind die SR-Anlagen nur schön in der Vitrine.

So jetzt kann geschossen werden
Rallye

Greenie

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #2 am: 30. Januar 2014, 12:38:39 »
also ich muß jetzt mal schiessen.....mit dem daß die SR Vergaser nur für die Vitrine gut sind bin ich nicht einverstanden wenn die gut eingestellt sind DICHT sind laufen die recht ordentlich.....als Zwischenlösung einen 40er ist schon eine herbe Aussage...ich fahr seit jahren einen 40er und die Fuhre geht wie sau....klar kann man auch einen 45er nehmen aber das macht erst Sinn wenn man vor hat das Teil im Motorsport einzusetzten....wenn der 40er richtig bedüst ist auf den Motor
braucht da wenn nichts mehr gemacht wird am Motor keine Hand mehr angelegt werden....auf einem Serien 1,2S einen 45 ist Perlen vor die Säue...denn beim 40er muß ich schon auf eine Reduzierung auf 28-30 zurückgreifen damit die Strömung im Vergaser nicht abreisst.....und dann bei einem 45er reduzieren auf 30 macht keinen Sinn.....es kommt immer darauf an was am Ende bei der Sache rauskommen soll........ :grins:

KB2000

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #3 am: 30. Januar 2014, 14:01:33 »
Stimmt nicht Greenie, man kann sie auf zwei Vitrinen aufteilen, einer Links, einer Rechts in die Vitrine  :rofl:

Spass bei Seite, wer Richtung original gehen möchte, Serienvergaser läuft meist ohne probleme. Mehr Richtung sportlich, zweifach Vergaseranlage des SR Motors, ist immer etwas knifflig, aber wenn alles gut Eingestellt und die Vergaser in Ornung sind, mit den entsprechenden Düsen, alles Gut. Ein Doppelvergaser von Weber, da ist es wie Greenie schreibt. Gut eingestellt und abgestimmt läuft ein 40er sehr gut auf einem originalen Motor und 45er für Serie lohnt nicht wirklich. Eine SR oder ein Doppelweber/Solex ist auch etwas für Augen und Ohren.

Grüße Steffen

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 838
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #4 am: 30. Januar 2014, 14:36:27 »
Es geht alles, man muss nur wissen, was man will.

Michael L. (früher KWL Motorsport) hat einen 1200er für einen Kadett C gebaut mit 45er Weber und 50mm Auspuff (original Kadett C GTE Anlage). Der macht 109PS.

Der Herr Krause baut meinen Motor, mit 40er Weber und dem Reprotec Auspuff der "nur" 42mm Durchmesser hat und kommt Leistungsmässig fast auf das gleiche (werden wir nächste Woche genau sehen).

Der Vergaser ist also nur ein Teil der Kette, die betrachtet werden muss.

Was für einen Auspuff planst Du denn, bzw hast Du schon? Willst Du den Wagen im Alltag fahren? Oder nur am WE? Nur Strasse oder auch mal Rundstrecke? Ist der Verbrauch egal? Oder spielen +/- 3-5 Liter eine Rolle? Willst Du eine ventuell vorhandenes H-Kennzeichen behalten, oder hast du ne 07er Nummer?

Ein 40er Weber ist von der Leistungsausbeute und dem Fahrverhalten im Verhältnis zu den Kosten eine gute Lösung.

Offline Rallye

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 307
  • Kein "Uuups" an meinem Autowagen
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #5 am: 30. Januar 2014, 16:15:03 »
Ich gebe zu, ich habe es nicht anders verdient :hammer:

Aber eigentlich habt ihr alle mich (teilweise) bestätigt.

Seriengaser auf Serienmotor.
Anderes Extrem: PS - Zahl ist 3-stellig, dann darfs ruhig ein 45er sein.

Für alles dazwischen ist der 40er erste Wahl.

@greenie: bei der SR-Anlage sind mir zu viele wenn's. Wenn's dicht ist, wenn's kein Spiel hat, wenn's super gut eingestellt ist... Ist mir persönlich zu stressig, deshalb Vitrine. Jeder wie er mag.

Rallye

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 1341
  • 67759 Nußbach
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #6 am: 30. Januar 2014, 20:09:59 »
@greenie: bei der SR-Anlage sind mir zu viele wenn's. Wenn's dicht ist, wenn's kein Spiel hat, wenn's super gut eingestellt ist... Ist mir persönlich zu stressig, deshalb Vitrine. Jeder wie er mag.

sorry, aber diese "wenn's" hat man bei jeder Tuning-Vergaseranlage, ganz egal ob CCI, DCOE oder welche auch immer  :trost:

...deshalb Einspritzer  :flitz:
:hut:                                                                                                                                                                                                      :flitz:

Offline Azzurro

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 106
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #7 am: 30. Januar 2014, 20:32:59 »
Ich denke der Vorteil den ein 40er gegenüber dem 45er ganz klar hat, ist die TÜV Geschichte, vor allem mit H.  Im Prinzip sollte da zwar auch nichts gegensprechen, aber für die 40er gibts halt ein Gutachten (Jaja, ich weiß, dass ist eigentlich auch nur für nen  Solex).  Mit nem 40er wirds wohl alles ein bisschen einfacher sein.

Ansonsten werden auf allen gemachten 2,2 und 2,4 Liter CIH´s auch ZWEI 45er verbaut. Da versorgt dann jeder Vergaser 1100 bzw 1200 ccm. Die Luftmasse die da durch geht ist dann die gleiche wie beim OHV.........
Der dreht bis 8000.....und selbst dann kannste dich noch verschalten!   ;-)

Greenie

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #8 am: 31. Januar 2014, 07:22:36 »
also ich hab meinen Weber mal mit 36er Lufttrichter gefahren (Bedüsung angepasst) war aber nicht so der Hit....es ist schon so ....wer nur ab und zu mal die Sau raus lassen will ist mit einem 40er gut bedient und der bietet im Rahmen der verfügbaren Ersatzteile für eine Frisur die nicht auf Rennsportniveau ist gute Ergebnisse......
sie Serien SR Vergaser sind auf meinem originalen 11SR sehr gut gelaufen und die Optik mit den Bratpfannen ist geil.....
aber wie immer im Leben .....jeder wie er mag.... :zwinker:

Offline vwoldie

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 50
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #9 am: 31. Januar 2014, 10:24:36 »
Bau doch eien Holzvergaser IDF, der geht auch wie sau....

Im Ernst: Dell´Orto 40er sind auch sehr günstig zu kriegen, aber der gedanke, einen  oEinzelnen 40er  bis 42er  Solex auf einem optimierten Seriensaugrohr zu bauen, reizt mich wieder ungemein... .
Vorteil: Leise,  obenrum Dampf.
Ich denke da an 36-40 PDSIT oder gleich 40PDSIT oder sowas vom VW BUS 2 Liter, BMW neue Klasse, OPEL Rekord.... was auch immer.
LG Jörg

Offline Bertone

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 284
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #10 am: 01. Februar 2014, 07:52:41 »
Klingt ganz interessant.

Hab ja jetzt einen 1.1er drinnen und möcht einen 1.2 S aufbauen. Besser gesagt ich bin gerade dabei.

1.2S Motor mit neuen Übermaßkolben, E12Gv Kopf, Eingangs und Ausgangskanäle werden leicht bearbeitet, Kopf leicht geplant und eventuell Fächerkrümer.

Wird kein Renngerät, sondern einfach ein pfiffiger Altagsoldi. Fahr nicht so viele Km.

Und jetzt steh ich halt vor der Entscheidung welcher Vergaser......... :zuck:
Kadett B Caravan Bj.1966-Calibra A

Greenie

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #11 am: 01. Februar 2014, 21:12:05 »
also für dieses Setup kann ich den 40er DCOE Weber nur empfehlen....mit einem nicht zu großen Lufttrichter...also c.a. 30

Offline polifax

  • Temporär
  • Beiträge: 161
  • Rhein-Lahn-Kreis/Westerwald
    • Beschriftungen, Logoerstellung, Textildruck
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #12 am: 02. Februar 2014, 19:50:19 »

Michael L. (früher KWL Motorsport) hat einen 1200er für einen Kadett C gebaut mit 45er Weber und 50mm Auspuff (original Kadett C GTE Anlage). Der macht 109PS.

Der Herr Krause baut meinen Motor, mit 40er Weber und dem Reprotec Auspuff der "nur" 42mm Durchmesser hat und kommt Leistungsmässig fast auf das gleiche (werden wir nächste Woche genau sehen).

Starke Worte, wenn das stimmt müsst' ich eigentlich einen ausgeben, hoffentlich hat der Herr Krause nicht zuviel versprochen, bzw. ob die gut fahrbar sind ist fraglich. Nix für ungut...

KB2000

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #13 am: 02. Februar 2014, 20:42:39 »
 :trost: seih nicht traurig polifax, da können wir alten Männer nicht mehr mithalten, ich trinke ein Bier.

Grüße Steffen

Greenie

  • Gast
Re: Umfrage welcher Vergaser würdet ihr empfehlen
« Antwort #14 am: 03. Februar 2014, 07:14:57 »
Michael L. (früher KWL Motorsport) hat einen 1200er für einen Kadett C gebaut mit 45er Weber und 50mm Auspuff (original Kadett C GTE Anlage). Der macht 109PS.


das hat er aber nicht auf der Hinterachse.....denke nur am Motor wird er die 109 haben.....