Autor Thema: Metallisches Schleif-Geräusch Differential/Getriebe/Antriebswelle  (Gelesen 3952 mal)

Offline kriswo99

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 88
Hallo zusammen,
Ich habe ein komisches Geräusch beim Fahren und habe bereits einige mögliche Ursachen im Kopf, jedoch möchte ich nicht immer weiter auf Verdacht teile tauschen und hoffe anhand meiner Schilderungen können wir die Quelle etwas eingrenzen. Ich versuche das ganze so ausführlich wie möglich zu beschreiben wann und wie es auftritt. Ein video wo man das Geräusch hört, habe ich ebenfalls im Anhang. Dort fahre ich zunächst rückwärts, anschließend vorwärts.

Das Geräusch hört sich an wie ein metallisches Schleifen, als wäre ein Kugellager oder ähnliches defekt. Ich vermute die Kardanwelle, da das Geräusch unabhängig von der Motordrehzahl ist. Viel mehr scheint es abhängig von der Raddrehzahl bzw. Getriebeausgangsdrehzahl zu sein.
Wenn ich rückwärts anfahre ist das Geräusch deutlich zu hören in einer relativ langsamen frequenz. Fahre ich vorwärts an, ist es oft nicht direkt hörbar, wenn ich aber dann vom gas gehe und die motorbremse wirkt, ist es mit hoher Frequenz deutlich zu hören. ( Siehe Video)

Ich meine das Geräusch aber auch beim langsamen Fahren mit und ohne Gang (rollen) wahrzunehmen, allerdings deutlich leiser, man muss schon sehr drauf achten.

Leider ist das Geräusch im Stand mit angehobener Achse nicht vollständig reproduzierbar, sodass ein genaues Lokalisieren schwierig wird. Das hängt vermutlich mit dem nicht vorhandenen Rollwiderstand zusammen, da hier die Antriebswelle sehr leicht drehen kann, kommt das Geräusch nur schwach durch.
Beim einkuppeln in den Rückwärtsgang ist kurz das metallische Schleifen zu hören, verschwindet dann aber, da anders als im Fahrbetrieb kaum äußere Kräfte auf die Welle wirken.
Nach erster Einschätzung der Geräuschquelle habe ich das Kugellager im Mittellager der Kardanwelle getauscht. Leider ist das Geräusch unverändert geblieben. Demzufolge müsste es entweder mit dem Differential oder dem Getriebe zu tun haben.
Habt ihr sowas schonmal gehört? Ich weiß dass eine Ferndiagnose schwierig ist, aber vielleicht könnt ihr ja weiter Anregungen zum Testen geben, um die Ursache weiter einzugrenzen.

Ich danke euch im Voraus für alle konstruktiven Tipps.

Gruß Kristian

Offline kriswo99

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 88
Re: Metallisches Schleif-Geräusch Differential/Getriebe/Antriebswelle
« Antwort #1 am: 25. April 2024, 23:07:09 »
Hier das video

Offline OlliCsi

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 188
  • 12N,OS-Motor,44er Fallstrom,OS-Kopf,Fächer, etc...
Re: Metallisches Schleif-Geräusch Differential/Getriebe/Antriebswelle
« Antwort #2 am: 28. April 2024, 09:46:57 »
Für mich hört sich das keinesfalls nach Lager etc an. Leider ist der Wagen nicht zu sehen, ich höre aber das Geräusch mit Raddrehzahl, scheints ..blechern. Schleifen... Aufbocken, Gang rein, einer horcht, einer Gänge rein, im Vierten etwas Gas etc. da ist schon etwas Last, bremsen. Da schleift was, auf Spuren achten , Kardan- Handbremsseil? Nix Wildes wohl, zu hell das Geräusch. VG,Olli
Ja ja ist ein C-OHV..auch ein schönes Autochen :-)