Autor Thema: Können Kofferraumdeckel - Drehstabfedern nachgespannt werden?  (Gelesen 2890 mal)

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 108
  • Zwar kein LS Fastback mehr, aber Limousine
Hallo, nachdem ich den Wagen (Limousine) ca. 3 Wochen aus der Lackiererei zurück habe, stelle ich nun fest, dass der Kofferraumdeckel nicht mehr durch die Federspannung nach oben geht und erst recht nicht oben bleibt. Gibt es eine Möglichkeit, die Drehstabfedern auf irgendeine Art und Weise nachzustellen und für eine stärkere Spannung zu sorgen? - Im Werkstatthandbuch ist "nur" der Ein- und Ausbau beschrieben. Vielen Dank schon jetzt für die Rückmeldungen und viele Grüße - Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B

Offline löffli

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 609
Re: Können Kofferraumdeckel - Drehstabfedern nachgespannt werden?
« Antwort #1 am: 13. März 2024, 14:46:10 »
Ging es denn vorher? Dann würde ich auf falschen Zusammenbau tippen oder irgendwo blockiert die Farbe die Leichtgängigkeit der Klappe.
Rekord C Caravan 1,9l 90 PS Winterauto
Kadett B F-Coupe 1,1l 60 PS Sommerauto

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 108
  • Zwar kein LS Fastback mehr, aber Limousine
Re: Können Kofferraumdeckel - Drehstabfedern nachgespannt werden?
« Antwort #2 am: 14. März 2024, 12:25:28 »
Hallo, Löffli - danke für Deine Antwort. Ich werde Deinen Hinweisen nachgehen und ggfs. zuviel Lack in dem Bereich entfernen, aber auch "mal ein Tröpfchen" Fett anbringen. Werde das Ergebnis (kann momentan noch dauern) mitteilen. Viele Grüße - Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B