Autor Thema: Erhöhung der Anhängelast gebremst  (Gelesen 3929 mal)

Offline Olaf

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 187
Erhöhung der Anhängelast gebremst
« am: 16. Februar 2021, 19:51:48 »
Hallo,

kann sein, daß ich ein neues Alltagsauto benötige und da stach mir ein Toyota Hybrid ins Auto - leider paßt der alte Werbespruch "Nix ist unmööööglich" leider gar nicht:

Die Anhängelast ist auf 435 kg (auch gebremst) begrenzt! und ich wollte den Eriba komplett mitnehmen...

Das gleiche Auto ohne Elektro und gleicher Benzinleistung darf 1000 kg gebremst ziehen; würde locker reichen.

Kann man eine höhere Anhängelast beim TÜV eintragen lassen?

Danke schonmal!

Olaf
Man kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben :bier: