Autor Thema: Kupplung trennt nicht  (Gelesen 8338 mal)

Offline candycustom

  • Einsteiger
  • Beiträge: 3
Kupplung trennt nicht
« am: 08. Juli 2013, 20:45:50 »
Hey Leute,

ich habe heute das erste mal seit knapp 2 Jahren meine 72er Limo aus der Ecke geholt. Nachdem er sogar angesprungen ist (!) wollte ich ihn ein paar Meter durch die Halle auf einen anderen Platz fahren. Leider trennt die Kupplung nicht mehr und ich machte nen riesen Satz nach vorn, als ich nen Gang einlegen wollte. Obwohl ich das Kupplungspedal einige male durchgetreten habe, gelingt es mir nicht einen Gang einzulegen (bei laufendem Motor).
Kennt ihr das Problem oder vll. sogar eine Lösung? :D  freue mich auf ein paar vorschläge...

Offline Max

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 173
  • 91077 Neunkirchen am Brand
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #1 am: 08. Juli 2013, 21:38:43 »
Servus,
das Problem gibt´s beim Kadett nach langer Standzeit öfter.
Meiner stand im Winter zwei Monate und ich hatte das selbe Problem.
Die sanfteste Lösung ist wie Reiner es beschrieben hat, aufgebockt warmlaufen lassen.

Gruß
Max
ABS? ESP? ASR? ich brauch nur FODÜM
(Fahrspaß ohne diesen überflüssigen Mist!)

Offline Bert

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 43
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #2 am: 09. Juli 2013, 10:30:46 »
Hatte dieses Problem auch wieder mal zum Saisonstart.
War bei mir sehr hartnäckig und hat sich mit der beschriebenen Methode alleine leider nicht gelöst.
Bin dann schließlich so vor gegangen.
Motor schön warm laufen lassen -  reinsetzen und Motor aus - ersten Gang rein und mit getretener Kupplung starten (geht halt direkt los), Kupplung getreten halten und einfach fahren. Ich musste reichlich beschleunigen und abbremsen bis die Kupplung wieder getrennt hat - also mal locker 2 bis 3 Minuten im Kreis fahren (ziemlich rabiat) bis der lösende "Klong" kam. Meist geht es deutlich schneller.

Sonst kannst Du natürlich auch das Getriebe ausbauen und die Kupplung aus- und wieder einbauen.


Offline Stefan Proe

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 227
  • habe wieder ne BERTA 06/1970
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #3 am: 09. Juli 2013, 15:49:02 »
Hi Fans der BERTA;

viel Erfolg!!!! --- wollte auch mal das neue Forum testen....................... :trost: Gruss aus Hessen - CU Stefan
BERTA 4 Tuere, BRILLANT WEISS, die ersten 40 Jahr in Frankreich, nun in Hessen! -- 455 - 018 --

Offline 1770

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 199
  • Altkarrenmiliz-Ruhrpott-West
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #4 am: 09. Juli 2013, 22:44:17 »
und wenn das alles nichts hilft was vorgeschlagen wurde, dann schau mal am ausrückhebel, ob du die kupplung noch nachstellen kannst. wenn sie schon voll auf anschlag nachgestellt ist, dann vermute ich einfach mal ganz stark, dass dein Kupplungsbelag es hinter sich hat.
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt

Offline candycustom

  • Einsteiger
  • Beiträge: 3
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #5 am: 10. Juli 2013, 17:44:00 »
alles klar, die Kupplung trennt wieder! Vielen Dank für eure Hilfe :)

Offline MathiasKaliba

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #6 am: 21. April 2023, 17:05:33 »
Hallo

heute nach der Winterpause auch das Problem gehabt.

Werde morgen versuchen, dass zu lösen, heute keine Zeit mehr dafür ...


Offline MsSuperman

  • Board Moderator
  • Beiträge: 410
  • Bruuuummmmmmm.......aus Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #7 am: 25. April 2023, 12:27:17 »
Bei mir ist auch die Kupplung nach jedem Winter fest gebacken.

Ich lege dann immer den 2 Gang ein und trete Kupplung und Bremse. Dann den Anlasser betätigen. Meist trennt dann die Kupplung.

Gruß Marco
Kadett B Limo 1973  1,2S OHV 4-Gang-Schalter.

Offline Bone

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 108
  • 90530 Wendelstein
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #8 am: 25. April 2023, 17:03:15 »
Einfach ersten oder Rückwärts Gang einlegen, je nachdem welche Richtung frei ist und den Schlüssel drehen, schon ist das Problem erledigt.
Gruß Bernd
Lieber aufrecht sterben, als kniend leben.

Offline MathiasKaliba

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: Kupplung trennt nicht
« Antwort #9 am: 01. Mai 2023, 15:32:04 »
So, heute nach 2 maligen Starten mit Gang und Kupplung getreten, alles wieder frei :)