Autor Thema: Steuergehäuse Dichtung wechseln  (Gelesen 2856 mal)

Offline löffli

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 606
Steuergehäuse Dichtung wechseln
« am: 19. Mai 2023, 22:21:08 »
Nachdem mein Kadett sein Revier markiert hat (immer einige Öltropfen unterm Auto) hab ich heute schnell die Steuergehäusedichtung ersetzt. Gefühlt hab ich das erst letztens gemacht. Da ich das Auto seit 2007 habe wird es wohl doch schon 10 Jahre her sein. Die alte Korkdichtung war steinhart und ist beim Ausbau zerbröselt. Welche Erfahrungen habt ihr mit den Repro Gummidichtungen?
Übrigends geht die Riemenscheibe ganz leicht ab. Einfach Gang einlegen und 15 Ringschlüssel aufstecken und mit Schonhammer auf den Schlüssel schlagen. Funktioniert bei mir immer.
Rekord C Caravan 1,9l 90 PS Winterauto
Kadett B F-Coupe 1,1l 60 PS Sommerauto