Autor Thema: Schwarze Abdeckkappe am Zündschloss entfernen  (Gelesen 2909 mal)

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 108
  • Zwar kein LS Fastback mehr, aber Limousine
Schwarze Abdeckkappe am Zündschloss entfernen
« am: 21. April 2024, 16:53:13 »
Hallo, ich würde nun gerne, wie in einem anderen Thread beschrieben, das Zündschloss wechseln. Auf dem Zylinder, der nun eingebaut werden soll, befindet sich leider nicht mehr die schwarze Abdeckkappe mit den 0 I II und B. Ich habe noch solche Zylinder mit Abdeckkappe und würde davon eine Kappe abnehmen, um sie auf den aktuellen Zylinder "anzubauen". Ich möchte nicht irgendetwas zerstören und frage daher hier, ob jemand schon einmal eine solche Kappe abgenommen hat bzw. ob mir jemand sagen kann, was ich zu beachten habe. Vielen Dank schon jetzt für die Rückmeldungen und viele Grüße - Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 108
  • Zwar kein LS Fastback mehr, aber Limousine
Anfrage erledigt "Kappe ab"
« Antwort #1 am: 21. April 2024, 19:58:21 »
Hallo, ich habe zwischenzeitlich noch weiter versucht und mit den Fingern (Fingernägeln) am Rand den Deckel fortlaufend rundherum "angehoben" - Das hat geholfen, der Deckel ging irgendwann ab. Wenn ich das richtig sehe, ist der Deckel aufgesteckt und "eingeklemmt". Meine Anfrage hat sich somit erledigt. Vielen Dank und viele Grüße - Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B