Autor Thema: Kabelbaum komplett  (Gelesen 330 mal)

Offline tapir

  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
Kabelbaum komplett
« am: 14. Februar 2020, 13:24:42 »
Hallo,
da die Suchfunktion nur noch Links anzeigte desen Seite es icht mehr gibt wollte ich fragen ob
noch jemand eie Seite kennt bei der man, nach Möglichkeit einen neuen, Kaelbaum bekommen kann.

Bei mir funktioniert ein Rücklicht nicht und ich denke das der Kabelbaum nach über 40 Jahren und viel geflicke einfach jetzt fritte ist.

Danke schonmal

Offline pitzabox

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 87
Re: Kabelbaum komplett
« Antwort #1 am: 17. Februar 2020, 23:57:46 »
Hi,
ich habe selbst auch schon ein paar Beleuchtungs-Probleme speziell mit den Blinkern gehabt. Dabei bin ich bisher noch auf keinen Händler gestoßen der einen neuen Kabelbaum anbietet. Ich bezweifel auch stark, dass das jemand anbieten wird weil sich das sicher erst mit entsprechenden Verkaufsstückzahlen lohnen wird...

Dir wird nix übrig bleiben als nen, egal auch zerfressenen, Kabelbaum aus nem Schlachtfahrzeug zu kaufen und ihn selbst zu bauen. Ist halt kein  weltweit so gefahrener Oldtimer wie ein Käfer wo es dann riesige Kataloge wie von CSP usw. gibt.

Btw: Es waren bei mir eigentlich immer - und sehr oft im Forum zu lesen - irgendwelche Masse-Probleme wofür der Kabelbaum dann auch nix kann wenn die Masse über die Blinkergehäuseschrauben in die Karosserie hergestellt wird.

... und wenn du dich Vorstellen würdest, gibt es sicher so ein paar alte Hasen die dir noch besser weiterhelfen können ;)

Gruß

Hermann


Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 954
Re: Kabelbaum komplett
« Antwort #2 am: 18. Februar 2020, 11:50:14 »
Moin Herr ???????????,

es hilft fast immer, zu den Verbrauchern ein separates Massekabel zu legen.

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline Peter Muhr

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 240
Re: Kabelbaum komplett
« Antwort #3 am: 18. Februar 2020, 13:55:55 »
Hallo


Zur Not hätte Ich gebrauchte da.

Gruß Peter

Offline tapir

  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
Re: Kabelbaum komplett
« Antwort #4 am: 21. Februar 2020, 15:18:21 »
Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich werde dann mal dem Rat nachgehen und den Massefehler suchen, bevor ich da was rumbastel.

Ansonsten wende ich mich an dich, Peter.

Besten Dank.

Jens