Autor Thema: Ab wann ist eine Karosserie tot?  (Gelesen 472 mal)

Offline Arni

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 533
Re: Ab wann ist eine Karosserie tot?
« Antwort #15 am: 08. November 2019, 21:39:10 »
Hallo,
und nein,die 71er Limo wurde nicht mehr gerettet.Diese war zwar nur 12 Jahre angemeldet,wurde aber wegen anstehendem TÜV und zahlreicher Schweißarbeiten abgemeldet und in einer Halle weggestellt.Irgendwann zwischen 1983 und 1999 wurden viele Reperaturbleche eingeschweißt,aber nur liederlich grundiert/konserviert.Die 12 Jahre auf der grünen Wiese,sowie ein undichte Plane taten ihr Übriges,um den Wagen nur noch zum Schlachten zu nehmen.Immerhin diente er bis jetzt noch dazu,3 andere Kadetten(Hinterachse,Automatikgetriebe,sowie die Innenausstattung) an's Laufen zu halten.....ist ja auch etwas :zwinker:
Leben,und leben lassen.....

Offline beaurece

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 20
Re: Ab wann ist eine Karosserie tot?
« Antwort #16 am: 09. November 2019, 08:03:47 »
Er opferte sich für das Team :tumb: