Autor Thema: Relais Heckscheibenheizung  (Gelesen 1884 mal)

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 146
Relais Heckscheibenheizung
« am: 24. Oktober 2019, 12:50:00 »
Hallo,
 mein Relais von der Heckscheibenheizung
ist kaputt und ich brauche Ersatz.
Ich war jetzt bei zwei Autozulieferer aber alle passen.😭

Hat vielleicht jemand einen Link für mich
wo ich so eins her bekomme ,das passt?
Das wäre super nett! Danke!
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS


Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 146
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2019, 13:37:33 »
Hallo Martin,
danke für deine schnelle Antwort!
Werde ich direkt bestellen.☺️

Liebe Grüße aus der Grafschaft
Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline gintonic

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 131
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #3 am: 17. November 2019, 11:43:31 »
gestern auch ein frisches relais eingebaut - hatte kein befestigungsloch (das alte war an der spritzwand neben der batterie festgeschraubt). hab die Umgebung mit panzertape isoliert und dann mit nem kabelbinder fixiert.


Offline gintonic

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 131
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #4 am: 22. November 2019, 18:52:11 »
der schalter bekommt jetzt saft und es brennt sogar das Lämpchen
vom Schalter - aber hinten kommt kein strom an. Im handbuch steht
überhaupt nix von der heckscheibenheizung.

Kann auch nicht sehen wo die Kabel von vorne nach hinten laufen
im dachholm ? im schweller ? welche farbe haben die heckscheiben
heizungskabel ???

Hab in meinem Frust die vorderen Trommelbremsen aufgemacht und
gereinigt/eingestellt...war auch mal nötig. vielleicht haben sie jetzt
mehr gripp

Offline Kadett68

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 14
  • 69168 Wiesloch
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #5 am: 22. November 2019, 20:36:22 »
Hi,
Bei meiner Fließhecklimo läuft ein einzelnes Schwarzes Kabel auf der Beifahrerseite nach hinten. Parallel zum Kabelbaum für den Tank und Rückleuchten.
Es geht durch die A-Säule, an der Decke, durch den Holm, kommt an der C-Säule wieder raus und geht direckt an die Scheibe. An der C-Säule auf der Fahrerseite Ist noch ein Kabel (Masse), das mit einer Schraube direckt an die Karosserie geschraubt ist.

Gruß Kadett68

Offline jungstar

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 201
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #6 am: 23. November 2019, 17:40:46 »
Neues Relais hin oder her. Das Relais schaltet nur zur Heckscheibe durch wenn der Motor läuft. :zwinker: Also Motor laufen lassen.

Offline gintonic

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 131
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #7 am: 25. November 2019, 08:37:38 »
vielen Dank kadett68 - das schwarze kabel gefunden...ist etwas dicker als die Standardverkabelung. werde da mal nachmessen ob strom ankommt. Interessant
wie sowas funktioniert...der strom wird auf die Masse/karosserie geleitet und
durch den widerstand der heckscheibe wird es warm... wie eine Glühbirne nur
weniger hell.

et jungstar - hatte die Zündung eingeschaltet, was das Relais schon
einschalten lässt...ob der Motor noch zusätzlich laufen muss kann
dann eigentlich keinen Unterschied machen ?




Offline jungstar

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 201
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #8 am: 25. November 2019, 15:15:02 »


et jungstar - hatte die Zündung eingeschaltet, was das Relais schon
einschalten lässt...ob der Motor noch zusätzlich laufen muss kann
dann eigentlich keinen Unterschied machen ?
[/quote]




Na gut du musst es ja wissen, :zwinker: und ich habe keine Ahnung. :pfeif:

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 968
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #9 am: 26. November 2019, 07:51:28 »
Moin,

damit die Heckscheibenheizung nur bei laufendem Motor funktioniert, muß am Relais Klemme 85 an Lichtmaschine Klemme D+ angeschlossen werden. So ist es laut Schaltplan vom Reparaturhandbuch Bucheli 161


Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline gintonic

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 131
Re: Relais Heckscheibenheizung
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2019, 09:52:57 »
danke, Peter...werde mal durchmessen ob zwischen klemme 85 und der Lima eine Verbindung besteht...