Autor Thema: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps  (Gelesen 469 mal)

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« am: 06. Oktober 2019, 14:04:07 »
moin,
will meinen 11er Automatik auch auf 1900 umbauen.
habe jetzt viele Umbauberichte gelesen und einige fragen.

was ich habe:
Hinterachse GT
Kardanwelle 1900 (von fleischi)
4 gang aus m gt
Motor 1.9er vom Ascona b
Kühlerhalter/Maske aus einem gt
Pedale und Kupplungszüge gt

was fehlt ist eine VA.
da ich an eine bereits überholte 11er VA mit überholtem Lenkgetriebe gekommen bin, für fast umsonst, wollte ich die benutzen und darauf die Motorstützen von einem Gt Motorträger setzen. Nachdem ich die Bilder in den Umbau Berichten gesehen habe ist mir aufgefallen, dass das nicht geht, da die ja schräg nach vorne gehen.
Hauptfrage:
hat jemand einen eine Art "Bauplan" wie man die VA umbauen kann???
in dem Buch: "Geheimprojekt Kadett B" soll so was drin sein... stimmt das?
wenn man die VA vom Gt nimmt würde es Probleme mit dem Lenkgetriebe geben??? Dabei hat die GT doch innen noch "verstärkungen" und wäre besser

nächste Fragen:
- mein Automatik hat ja nur 2 Löcher für die Getriebebrücke anzuschrauben. ist das bei allen B so??? passt das oder muss man sich da was basteln?
- die Motor Ölwanne würde nicht passen und man bräuchte unbedingt die Aluwanne mit Saugrohr vom GT????

Dass ich die Frontmaske und die Strebe anpassen muss, ist mir bewusst.
hab ich sonst was vergessen???
will halt, bevor ich mich da ran mache, erst ma sehen, wie viel aufwand an €€€€€ da auf mich zukommen würde.

im voraus bereits danke für eure Hilfe
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline kadetta65

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 123
  • Bayerischer Wald
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2019, 16:40:20 »
Es gibt einen Umbausatz für den Motorträger. Ab und zu bei Ebay Kleinanzeigen.
Aluölwanne brauchts du vom GT (Suselbeek), das Ölansaugrohr ist meistens nicht dabei und auch schwer zu bekommen. Habe mir meins selber zusammen geschweißt.
Welche Bremsanlage ist verbaut? Trommel oder Scheibe? Die komplette Bremsanlage brauchts du vom 1.9 GT oder Rallye.
Welche Auspuffanlage willst du verbauen? Serie vom 1.9 oder Sportauspuff?
Fahrwerk? Würde ich nur Koni rot vorerst verbauen
Vergaser Serie,Weber Vergaseranlage oder Einspritzer? Kostenaufwand
Hinterachse vom GT soll angeblich nicht genauso wie vom Kadett B 1.9 sein
Kadett A 1.9 Ralley

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 548
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2019, 17:12:14 »
HA GT und B ist identisch. Es gibt aber eine bis und ab Fgst HA  u.a. erkennbar an der Entlüftung. Nimm eine ab, da sind die Stechwellen besser gesichert.

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2019, 09:16:12 »
moin,
erst ma danke für die ersten antworten.
baue seit über 20 jahren nur an gt´s.

habe unten ne hinterachse erste serie liegen die noch top leise ist und eine 2te serie die aus nem schlachter stammte.

fahre bereits jetzt im B vorne die GT Bremsen.
bremsen hinten liegt auch noch einiges rum. das ist das kleinste problem

stoßdämpfer, da hab ich noch in nagelneu unten die originalen stoßdämpfer vom gt "für anhängerbetrieb" liegen

will einen einfachen 1.9S mit dem orig solex gaser drauf machen.
einfach das drauf machen, was ich noch im keller rum liegen habe.

Hosenrohr hab ich noch fast neu vom gt, mitteltopf ebenfalls. sollte passen/passend gemacht werden können. endtopf wird sich finden.

umbausatz für die VA in kleinanzeigen??????????? noch nie gesehen... passgenauigkeit??? preislich wie??? link??? nur aufstecken/anschweißen/fertig???

warum braucht es die alu-ölwanne????

so, jetzt oute ich mich mal. will kein mitleid!!! meine frau is seit 4 jahren schwer krank daheim u meine tochter hat seit 2 jahren epilepsie. somit bin ich der einzige verdiener. das projekt steht u fällt also mit der kostenfrage.

falls einer noch infos hat, bitte immer her damit.
danke
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline kadettblimo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 372
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2019, 11:59:42 »
der Umbausatz war von: http://kadett-b-forum.de/index.php?action=profile;u=829

keine Ahnung, ob er die noch anbietet, in den Kleinanzeigen sind schon längere Zeit keine mehr drin....

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2019, 09:42:45 »
moin, danke für den tip.
hab ihn gerade angeschrieben.

nochmal die frage zur alu-ölwanne. steht die blechwanne an? kann mir kaum vorstellen, dass die cih motoren im kadett alle die aluwanne hatten...

wie ist das mit der getriebetraverse? muss ich mir da was bauen oder fluchten die beiden original löcher
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline kadetta65

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 123
  • Bayerischer Wald
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2019, 11:01:09 »
Hallo.
Die Aluölwanne war im GT und Kadett CIH so viel ich weiß Serie.
Ob die Traverse dann passt kommt auf die Position der Motorhalter an der Vorderachse an. Eine CIH Vorderachse vom Kadett B wäre optimal, dann könntest du dir viel Zeit sparen. Frag an fleischi hier im Forum, hat einen kompletten Umbausatz für CIH angeboten.
Kadett A 1.9 Ralley

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2019, 08:47:40 »
moin,

die alu ölwannne wat nur TEILWEISE im gt verbaut.
an meinem roten hatte ich die nachgerüstet da die angeblich bessere kühlung bringt (hab nix davon bemerkt) und aktuell im "gulf" hab ich auch ne blechwanne.
viele /etliche gt fahren mit blechwanne.
gerade bin ich mit dem gt vom kumpel fast fertig mit neuaufbau, der hat n 1.9E drin, auch mit blechwanne.

ja, von ihm hab ich die kardanwelle.
die VA von ihm würde mich reizen. leider liegt mein spielgeld für den umbau bei ca 800€
wenn ich da die 600 abziehe...
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline KB2000

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 584
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2019, 09:00:26 »
Am GT kann man auch die Blechwanne nehmen, am Kadett geht nur die Aluwanne. Dort ist in Fahrtrichtung der Halterung des Lenkgetriebes (an der Achse) im Weg. Blechwanne umschweisen geht natürlich auch.
VG Steffen
www.b-racing.de
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung". Kaiser Wilhelm II

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2019, 08:33:41 »
moin.
danke für die antwort
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline kadetta65

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 123
  • Bayerischer Wald
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2019, 08:38:53 »
600€ für die VA  :frag: ist die aus gold?
Halterung für den Motor kannst du dir selber bauen, Materialkosten keine 20€
Kadett A 1.9 Ralley

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 548
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2019, 12:20:33 »
Manche Leute meinen halt, alte Teile sind müssen immer automatisch teuer sein. Da er mit dem Preis nicht runter will, wird die also noch in 20Jahren da liegen.
Ich kenne genug Leute die Teile bunkern, weil Sie auf das grosse Geschäft hoffen. Wenn die dann sterben verschrotten die Erben den ganzen "alten Schrot". Das letzte Hemd hat keine Taschen.

Der Umbausatz für die Motorhalterungen reicht. Der Rest der Achse ist zwischen OHV und CIH identisch.
Aluölwanne ist wie von Steffen schon beschrieben Pflicht.

Offline kadetta65

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 123
  • Bayerischer Wald
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2019, 15:03:14 »
Ja genau. So jemanden kenne ich auch. Hat Teile für 5 Auto`s von OHV bis CIH.
Ich hab bei meinem Umbau (Kadett A auf CIH) die Aluölwanne auf einen alten CIH Block  montiert und diesen aus Ausgangsposition hergenommen. Darauf achten,das der Abstand zwischen Achse und Ölwanne etwa 4cm beträgt, sonst schlägt sie an. Auf Motorhalter achten :lupe:, es gibt 2 verschiedene. Der Motor sitzt nähmlich nicht in der Mitte von der Achse. Hab ein Bild eingefügt wie die Halter aussehen. Man kann aber etwas anderes anschweißen.
Kadett A 1.9 Ralley

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 168
  • and the band played waltzing mathilda
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2019, 09:02:29 »
moin,

BITTE BITTE , ich möchte keinen für seine preise verurteilen.
jeder hat das recht, für seine teile zu fordern, was er möchte.

ich war auch am überlegen, mir diese halter selbst zu bauen. wie du ja sagtest, ist das kein hexenwerk.
mein plan sah vor, quasi von hinten anzufangen.
-hinterachse rein
-kardan sowie motorblock u getriebe rein, am kran angehängt -> dzv meine frage mit der getriebebrücke
-danach VA von unten rein und mir die halter passgenau selbst zu basteln.
da ich aber nicht weiß, wie "schräg" der motor in ZX als auch in YZ stehen muss (tut er das am Kadett)...
@kadetta65 deine bilder sind klasse. hab ich in deinem fred gesehen. wenn du davon noch Maße hast, würde ich dir die füße küssen ;-) sofern die auf den B Kadett übertragbar sind

vielen dank für eure hilfe bis dato.
und bitte bitte, keine weiteren Pressediskussionen.
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline kadetta65

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 123
  • Bayerischer Wald
Re: will evtl auch umbauen auf 1900... brauche aber tipps
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2019, 10:41:11 »
Du kannst von hinten nach vorne auch anfangen, bloß wenn die Kardanwelle zu lange ist, stehts du am Ende mit der Ölwanne an der Vorderachse an.
Der Motor sitzt waagrecht auf der Achse, nur nicht mittig.
Für die Motorhalter mach ich mal eine Skizze mit Maßen
Kadett A 1.9 Ralley