Autor Thema: Uhr geht nach  (Gelesen 203 mal)

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Uhr geht nach
« am: 13. September 2019, 12:37:32 »
Hallo, meine Uhr geht im Kombiinstrument
geht immer wieder nach wenn ich sie korrigiert
habe. Kann man da was machen?

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline pitzabox

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 80
Re: Uhr geht nach
« Antwort #1 am: 13. September 2019, 20:15:56 »
Die originale Kienzle ist eine mechanische Uhr wobei der Bordstrom irgendwie die Uhr wieder aufzieht. Man hört es ja schon am "Ticken". Wenn die Uhr nachläuft ist wahrscheinlich das Uhrwerk altersbedingt verharzt, dh. die Schmierstoffe haben Dreck aufgenommen oder wurden über die Jahre zäh sodass eine Reinigung und Neuschmierung helfen könnte. Das kann aber nur ein Uhrmacher einschätzen und für ein Ultraschallbad muss man die Uhr sicher zerlegen und wieder fachgerecht zusammenbauen können. Ob sich das lohnt.... naja einen Kostenvoranschlag kann man sicher erfragen.

Am Kadett hat sich bisher immer eine für mich wichtigere Baustelle gefunden, daher habe ich mich damit auch nicht weiter als oben beschrieben auseinandergesetzt.

Gruß

Hermann

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Uhr geht nach
« Antwort #2 am: 13. September 2019, 23:01:50 »
Hallo,
du hast Recht. Werde ich genau so machen.
Habe noch genug Baustellen. :)

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Bone

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 59
  • 90530 Wendelstein
Re: Uhr geht nach
« Antwort #3 am: 15. September 2019, 15:03:53 »
Die Kienzle Uhr hat auf der Rückseite eine Einstellmöglichkeit, wenn die Uhr also konstant vor oder nachgeht und nicht stehenbleibt kann man das hinten mit einen kleinen Schlitz Schraubendreher einstellen, indem man diese je nachdem ins + oder - dreht.

Offline Compressorhead

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 277
  • Lustich
Re: Uhr geht nach
« Antwort #4 am: 15. September 2019, 20:38:31 »
Hallo Claus ,

das Thema Uhr und die Reparatur dieser wurde schon mal behandelt, das ist ein Klassiker .

Hier mal der Threat im Archiv :
http://kadettb.okose.de/archiv/thread.php?threadid=7390
http://kadettb.okose.de/archiv/thread.php?threadid=7390&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=2

Dort stehen auch ein paar Tipps zur Reinigung drin.

Die Uhr wird über einen Elektromagnet / Spule aufgezogen. Auf meinen Bild "Uhr2" mit "S" bezeichnet.
Die eigentliche Uhr ist ein einfaches mechanische Uhrwerk , welches nur eine kurze Zeit läuft .

Die Mechanik "D" dreht sich dabei zurück und der Kontakt darunter schließt sich am Ende der Strecke.
Dann bekommt die Spule wieder Strom und zieht die Uhr wieder auf.

Die Uhr läßt sich hinten nachstellen , wie schon gesagt wurde.

Wenn die Uhr mal gar nicht mehr geht, dann ist die Lötsicherung durch ,
kann man beim Bild "Uhr1" sehen, da ist diese durch.


Gruß
Michael
 
 



Si vis pacem, para iustitiam.

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Uhr geht nach
« Antwort #5 am: 17. September 2019, 22:40:06 »
Hallo Michael,

ich danke dir für deine immer ausführlichen
Informationen und Erklärungen zu jedem meiner Fragen.

Natürlich möchte ich mich auch bei allen anderen
hier für die Hilfe immer bedanken. Ist schon eine super Truppe hier!

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS