Autor Thema: Einstellung Kupplung  (Gelesen 152 mal)

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Einstellung Kupplung
« am: 06. September 2019, 22:57:05 »
Hallo,

ich habe eine neue Kupplung in meinem
Kadett einbauen lassen. Jetzt bin ich gefahren und habe festgestellt das der dritte Gang ziemlich hakt. Da ich vorher
nicht richtig gefahren bin da er keinen TÜV hatte
und er  nicht angemeldet war, kann ich dazu nichts sagen. Ist
das so eine Krankheit wie beim BMW der zweite Gang. Kann man das noch optimieren? Ich habe den
langen Schalthebel.

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Arni

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 528
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #1 am: 07. September 2019, 10:01:05 »
Hallo Claus,
die OHV-Schaltgetriebe waren schon früher im Alltagsbetrieb nicht die Haltbarsten.Bei mir waren die meistens im 2ten/3ten Gang am kratzen/singen.Ich habe dann in der Regel die Rednek-Methode genommen:Frisches 80er Getriebeöl rein,und noch eine Kartusche Molykotefett reingepreßt.Dann war für die nächsten 100000 Kilometer Ruhe,bis nix mehr ging :pfeif:

Gruß Reiner
Leben,und leben lassen.....

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 927
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #2 am: 07. September 2019, 11:56:01 »
Moin,

Reiner, mit dem Molykote bin ich ganz bei dir. Hat bei meinem hakeligen OHV Getriebe geholfen und ist auch im Diff.

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #3 am: 07. September 2019, 12:31:52 »
Hallo,

ich danke euch für die Antworten.
Ich dachte,man muss beim Schalten in
den dritten Gang einen extra Schaltweg( Hebel etwas nach rechts und dann nach vorne) einhalten:).

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #4 am: 07. September 2019, 15:12:01 »
Hallo,

wie groß soll denn das Gebinde sein?
Einpressen seitlich an Einfüllschraube?

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 927
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #5 am: 07. September 2019, 18:11:49 »
Moin,

Liqui Moly GETRIEBEÖL-ADDITIV 20g ins Getriebe. Gibt es z.B. hier:

https://www.reifen.de/zubehoer/aditive/liqui-moly-getriebeoel-additiv__16421061?rows=20&ID=psm_tn_de_billiger&Country=TNDE

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Einstellung Kupplung
« Antwort #6 am: 07. September 2019, 23:27:19 »
Hallo,

danke für deine Nachricht!
Werde ich mir am Montag besorgen und sobald ich
den Dichtring vom Getriebe eingesetzt habe und den Dichtsatz an der Tachowelle eingesetzt habe den Zusatz zum Getriebeöl geben.
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS