Autor Thema: Getriebe OHV  (Gelesen 285 mal)

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Getriebe OHV
« am: 28. August 2019, 13:20:33 »
Hallo,
ich brauche für meinen Opel (4- Gang)
den Dichtring vom Getriebe zur Kupplung.
Bei mir tropft Getriebeöl unten aus der Glocke.

Bei der Zeichnung bin ich mir unsicher. Hat da vielleicht jemand die richtige Artikelnummer für mich?
Ich brauche auch den Dichtsatz von
der Tachowelle unten. Gibt es da noch eine andere Quelle wie
Splenditparts?

Gruß  Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 927
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Getriebe OHV
« Antwort #1 am: 28. August 2019, 15:47:21 »
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline Uncle-Ron

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 217
Re: Getriebe OHV
« Antwort #2 am: 28. August 2019, 15:50:28 »
Oder siehe http://kadett-b-forum.de/index.php?topic=191.0

ein wenig lesen schadet nicht...
Kadett B `73, Kadett E Cab C20XE, Kadett E CC 16v, Corsa A`83, Trabant P601, VW Touran

Offline Olaf

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 142
Re: Getriebe OHV - Bitte Vorsicht!
« Antwort #3 am: 28. August 2019, 20:29:09 »
Hallo Claus,

bitte folge nicht der Anweisung im Handbuch, den Getriebedeckel "durch leichtes Klopfen" auf die untere Seite des Tachoantriebes herauszudrücken, um dann die Dichtung wechseln zu können.

Der Tachoantrieb ist aus Plastik und der Deckel sitzt nach 50 Jahren sowas von bombenfest! Und als Krönung ist der Tachoantrieb nicht mehr lieferbar!

Man kann die Dichtung "von unten" mit einer spitzzange/Schraubenzieher herausfriemeln und die neue von unten einsetzen; etwas Getriebeöl sorgt für gutes Flutschen!

Viel Glück!

P.S: Aus der Aktion habe ich noch ein OHV Getriebe bei mir rumliegen, kein Tachoantrieb und die Dichtung zwischen Hauptgehäuse und Tachoantrieb fehlt auch. Schalten ließ es sich immer gut und es lief einwandfrei. Bei Intresse gerne PM...
Ma kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Getriebe OHV
« Antwort #4 am: 29. August 2019, 08:33:12 »
Hallo,
das Ärgerliche an der ganzen Sache ist ja,
das der Wagen erst in Reperatur war für Ölwannendichtung
Kurbelwellendichtring und Kupplung zu erneuern.
Dabei wurde versäumt den vorderen Dichtring zum Getriebe zu überprüfen :(. Jetzt werde ich die Sache selber in die Hand nehmen! Ich brauche jetzt den vorderen Dichtring Getriebe und die Dichtring Tachowelle.
Ich danke euch für eure Unterstützung und euren Rat.

Gruß  Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline Rallyegünni

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 403
Re: Getriebe OHV
« Antwort #5 am: 29. August 2019, 13:49:44 »
Hallo Claus
Dieser kleine Simmerring sitz ja in der Ausrücklagerhülse.
Dazu must du den Sprengring der die Ausrücklagerhülse hält mit einer Spitzzange entfernen. Das geht eventuell noch recht gut. Darunter sitzt eine ballige Scheibe die den Sprengring und die Hülse auf spannung hält. Wenn die Hülse ausgebaut ist ist es kein Problem den Simmering einzusetzen.
Allerdimgs braucht man wenigstens 4 Hände um den Spengring wegen der Spannung der balligen Scheibe wieder in die Nut zu bekommen!
Ich bin da fast dran verzweifelt - oder hat hier jemand eine einfache Lösung!?

Günni
...ich bin alt, ich darf das !

Offline Goldie 1967

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Getriebe OHV
« Antwort #6 am: 29. August 2019, 23:26:50 »
Hallo Günni,
vielen Dank für deine Nachricht. Ich werde mein bestes geben:).
Wenn ich nächste Woche TÜV habe und ihn angemeldet
habe werde ich das mal in Angriff nehmen. Muss
vorher noch den richtigen Dichtring und die Dichtungen von der Tachowelle besorgen. Danke für deine Hilfe!

Gruß Claus
Opel Kadett B LS-Fastback 4 türig , BJ: 27.02.1970, 1,1l ,45 PS

Offline MsSuperman

  • Board Moderator
  • Beiträge: 278
  • Bruuuummmmmmm.......aus Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Re: Getriebe OHV
« Antwort #7 am: 02. September 2019, 12:32:16 »
...Ich bin da fast dran verzweifelt...

Dito.  :zwinker:
Habe mir dann die zwei Hände meines Vaters zur Hilfe genommen.

Grüße Marco
Kadett B Limo 1973  1,2S OHV 4-Gang-Schalter.