Autor Thema: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen  (Gelesen 791 mal)

Online Uncle-Ron

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 209
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #15 am: 17. März 2019, 07:46:12 »
Servus zusammen,

hatte gestern noch mit Krause geschrieben.
Vorsichtig raus Flexen und das neue dann einsetzten.
@GT1968 vielen Dank für den Link. So kann man sich sehr gut ein Bild des ganzen vorstellen.

Gruß Ronny
Kadett B `73, Kadett E Cab C20XE, Kadett E CC 16v, Corsa A`83, Trabant P601, VW Touran

Offline GT1968

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 93
  • Alte Opels sind schöööööön......
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #16 am: 17. März 2019, 07:59:31 »
Hi Ronny!
Gern geschehen, viel Spaß beim Schrauben und schönen Sonntag allen hier!

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #17 am: 17. März 2019, 11:29:04 »
Ist es okay, wenn die Trommel nur kurz leicht schleift? Oder muss es komplett schleiffrei sein?

Online Uncle-Ron

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 209
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #18 am: 17. März 2019, 11:36:14 »
Servus,

mach es am besten so, wie Steffen im 2 Post schon beschrieben hat...

Gruß Ronny
Kadett B `73, Kadett E Cab C20XE, Kadett E CC 16v, Corsa A`83, Trabant P601, VW Touran

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #19 am: 17. März 2019, 11:45:25 »
Okay verstanden
Ist es normal das es dann nur dann an einem Punkt schleift, also nicht konstant?

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 873
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #20 am: 17. März 2019, 12:26:26 »
Moin,

die Bremsbacken sind fast nie 100% rund. Das schleift sich ein. Wichtig ist, das Handbremsseil erst ganz lose stellen und ganz zuletzt einstellen.

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Rekord E1 Caravan 2.4, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #21 am: 19. März 2019, 08:25:43 »
Hat alles gut geklappt.  :tumb:

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #22 am: 24. März 2019, 12:00:44 »
Die Exzenter sind vorne und hinten die gleichen?
Bei mir ist vorne und hinten einer total locker

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 873
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #23 am: 24. März 2019, 13:12:54 »
Sind gleich
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Rekord E1 Caravan 2.4, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #24 am: 24. März 2019, 14:50:36 »
Super, werde alle 8 austauschen

Offline pitzabox

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 56
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #25 am: 24. März 2019, 20:18:36 »
Hi,
die an meiner Vorderachse will ich eigentlich auch mal erneuern. Könntest du mir da ein Bild von dem Kit zukommen lassen?

Wenn du schonmal dabei bist prüfe auch deine Druckstange zwischen den Bremsbacken an der Hinterachse. Der Hebel an dem das Handbremsseil eingehängt ist sollte gelöst während der Fahrt rumwackeln können damit es nicht irgendwann durch Rostbildung am Gelenk klemmen kann und andererseits sollte der Hebel bei Betätigung in 90° Stellung (=optimale Hebelwirkung) zur Zugrichtung des Handbremsseils stehen. Gegebenenfalls musst du durch aufschweißen von Material an der Druckstange nachhelfen. Wenn man aufschweist muss man aber genau arbeiten oder halt die Druckstangen gegen passende tauschen. So hab ich es bei der Überholung meiner Hinterachsbremse gezeigt bekommw. Wie Peter schon sagte ist das Anziehen der Seile an der Weiche der allerletzte Schritt. Zuerst muss das eigentliche System arbeiten.

Viele Werkstätten knallen da aber zuerst an... Wir haben ja Zeit und Liebe zum Fahrzeug ;)

Gruß Hermann

Offline pitzabox

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 56
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #26 am: 24. März 2019, 21:41:42 »
Sry nicht 90° zur Zugrichtung sondern 90° des Hebels an der Kontaktfläche zur Druckstange. Der Hebel ist ja abgewinkelt

Online KB2000

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 557
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #27 am: 25. März 2019, 06:42:09 »
Selbst bauen der Stellschraube geht auch.

Schraube mit Mutter und Wellenring, dazu noch ein kleiner Stift.
Versetzt im Rand der Mutter eine Bohrung, Stift einsetzen, Kleben, Spannstift oder Schweißpunkt von hinten (vorher Stiftloch einsenken, nach dem Schweißen klätten.
Die Mutter, Schraube mit dem Wellenring dazwischen noch sichern, Schraubensicherung hochfest.
Wenn es jemand selbst bauen will.
VG Steffen
www.b-racing.de
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung". Kaiser Wilhelm II

Offline pitzabox

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 56
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #28 am: 25. März 2019, 22:25:58 »
Selbst bauen der Stellschraube geht auch.

Schraube mit Mutter und Wellenring, dazu noch ein kleiner Stift.
Versetzt im Rand der Mutter eine Bohrung, Stift einsetzen, Kleben, Spannstift oder Schweißpunkt von hinten (vorher Stiftloch einsenken, nach dem Schweißen klätten.
Die Mutter, Schraube mit dem Wellenring dazwischen noch sichern, Schraubensicherung hochfest.
Wenn es jemand selbst bauen will.
VG Steffen

Schöne Lösung, gefällt mir  :tumb: Mal sehen ob das Kit was kann, sonst mach ich es so.

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Trommelbremse / Bremsbeläge einstellen
« Antwort #29 am: 02. April 2019, 10:02:19 »
Habe mittlerweile alle 8 Exzenter ausgetauscht.
Jetzt kann man ich endlich die Trommelbremsen richtig einstellen. :tumb: