Autor Thema: Befestigung Benzinleitung  (Gelesen 283 mal)

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Befestigung Benzinleitung
« am: 12. März 2019, 13:29:36 »
Hallo

Ich bin gerade dabei meinen Kadett aufzubauen.
Mit was habt ihr denn am Unterboden die Benzinleitung befestigt?

Ich habe so was gefunden:

https://www.ebay.de/itm/KLEMMHALTER-Halterung-KLEMMLEISTE-12mm-fur-Bremsleitung-Benzinleitung-Rohr-usw/252779433858

Davor ware die Benzinleitung mit einem kleinen gebogenen Blech an den Unterboden befestigt/gedrückt.
Das wollte ich deutlich besser lösen.

Gruß
Matthias

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 872
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Befestigung Benzinleitung
« Antwort #1 am: 12. März 2019, 14:28:43 »
Moin,

nicht original, aber ich finde die Klemmen gut. Nicht vergessen, die Bohrlöcher gut zu versiegeln.

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Rekord E1 Caravan 2.4, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline KB2000

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 556
Re: Befestigung Benzinleitung
« Antwort #2 am: 12. März 2019, 16:56:25 »
Hallo Matthias,

die Dinger sind nicht schlecht, aber im Bodenblech verschraubt, kommen die Schrauben im Innenraum raus.
Oder Du suchst dir Hohlräume, da wie Peter schreibt, gut versiegeln Gefahr von Rost.
Die Blechlaschen sind doch nicht schlecht und es gibt keine Probleme mit zusätzlichen Bohrungen in der Karosse.
Schöner machen ja, aber ob es Sinn macht.
Ich hab die Teile im Innenraum, aber immer in einen Hohlraum geschraubt, da stören die Schrauben nicht.

VG Steffen
www.b-racing.de
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung". Kaiser Wilhelm II

Offline aaaaahhhndi

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 83
Re: Befestigung Benzinleitung
« Antwort #3 am: 13. März 2019, 19:11:52 »
Ich hab kurze Schrauben in M6 angeschweißt, da passen dann pro Schraube zwei Gummi-Metallschellen dran, reicht für Vor- und Rücklaufleitung.

Offline mcsonnenschein

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 55
Re: Befestigung Benzinleitung
« Antwort #4 am: 14. März 2019, 09:58:03 »
Danke für eure Antworten.
Teilweise sind die Biegebleche nicht mehr vorhanden bei mir und jetzt alles freilegen und schweißen wollte ich auch nicht mehr.
Habe noch diese hier gefunden:

https://www.ebay.de/itm/KLEMM-SOCKEL-HALTER-fur-1x-12-mm-ROHR-LEITUNG-M6-Gewinde-Caravan-KFZ-Klemmhalter/292898700561

Könnte man von innen mit einer Flachkopfschraube auch gut befestigen, besser als mit Blechschrauben.

Gruß
Matthias