Autor Thema: Ausstellfenster nachrüsten an Limo  (Gelesen 382 mal)

Online achkommdu

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
  • wollt schon immer einen
Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« am: 04. Februar 2019, 21:00:12 »
Hallo zusammen,

da meine Scheibengummis porös sind und ich diese tauschen muss, würde gern Austellfenster nachrüsten, der Aufwand was ich alles benötige ist mir noch nicht ganz klar...
Rahmen und Scheibe ist klar. Wird der Rahmen mit dem Gummi gehalten welcher auch als Dichtgummi dient?
Auf Bildern sehe ich dass es an der Türe zur Schachtleiste auch eine Blende befindet dass es optisch wieder zum Rahmen passt. Ist diese noch zu bekommen und wie schimpft sich das in Opeldeutsch?

Was zum Verständnis hilfreich ist, wäre eine Explosionszeichnung, wenn das jemand hat.

Danke im Voraus

Gruß Sven

Offline kadettblimo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 372
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #1 am: 05. Februar 2019, 07:56:12 »
der Aufwand hält sich in Grenzen. Löcher sind ja alle schon vorhanden, auch wenn keine Ausstellfenster serienmässig waren. Also die beiden Schlitze in der B-Säule für die Halter. Und die 3 Schraubenlöcher an der C-Säule für den Zuziehgriff. Die sind allerdings unterm Himmel.

Der Dichtgummi hält den Rahmen. Zuerst den Rahmen rein, dann einfach den Gummi drüberschieben....

Für die Halter und die Gummis an der B-Säule empfehle ich die Reprotec-Teile...tiptop.....

ebenso von Reprotec gibts Überholsätze für den Zuziehgriff. Die alten Teile sind zwar etwas fummelig zu entfernen, geht aber...

übrigens: hab jetzt schon einige Fenstergummis aus Schlachtfahrzeugen ausprobiert, die passen alle nicht mehr 100%ig. Irgendwie gehen die mit der Zeit ein paar Milimeter "ein"....Ob es dafür Repros gibt, keine Ahnung. Ich kann mit dem kleinen Spalt leben.....

Und das mit der Blende versteh ich jetzt nicht?

kadett65-67

  • Gast
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #2 am: 06. Februar 2019, 06:43:36 »
Mit Blende ist wohl die Türschachtzierleiste außen auf den Vordertüren gemeint.

Die kann man aber, genau wie die hinteren Alu Rahmen vom Luxus, getrost weglassen.
Den Standard Kadett gab es ja auch gegen Mehrpreis mit Ausstellfenstern ohne den Rahmen.  :zwinker:

Gruß, Jan


Online achkommdu

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
  • wollt schon immer einen
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #3 am: 06. Februar 2019, 10:16:35 »
Danke für eure Infos,

ich denke, dass ich für einen guten Kurs an die "Hardware" gekommen bin.
Beide Chromrahmen mit Scheiben hinten 40€
2 Türen komplett mit Chromrahmen und Schachtzierleiste für 100€

Hat mir jemand noch eine Anleitung/Beschreibung wie man die Rahmen aus den Türen aus- bzw. umbaut?

Gruß Sven

Online achkommdu

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 76
  • wollt schon immer einen
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #4 am: 13. Februar 2019, 20:20:31 »
Abend zusammen,

sind die Fenster im Anhang von einer Bis- Limo? wegen dem U-Profil bei den Scharnieren..

Sofern ja, passen die dennoch an eine Ab-Limo?

 :zuck:

Offline Rallye 1100

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 40
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #5 am: 13. Februar 2019, 21:32:02 »
2 mal ja.  :wink:

kadett65-67

  • Gast
Re: Ausstellfenster nachrüsten an Limo
« Antwort #6 am: 16. Februar 2019, 06:13:49 »
Hab auch Bis Ausstellfenster beim Ab verbaut.  :zwinker: