Autor Thema: 1,2 Automatikgetriebe  (Gelesen 645 mal)

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
1,2 Automatikgetriebe
« am: 25. Juni 2018, 17:35:37 »
Hallo Zusammen, bin neu hier ! Habe mir letzten Sonntag einen 1,2 Automatik gegönnt  :zwinker:

Bei der Probefahrt auf dem Hof , ist mir aufgefallen das es nach dem Einlegen des Gangs, ca. 2 sec dauert bis der Gute nach vorne zuckt.
Bis vor ca. 25 Jahren habe ich selber beim FO gearbeitet.  Beim Ölwechsel wurde damals der Filter gewechselt und das Bremsband eingestellt.

Meine Frage : ist die „Schaltpause“ normal ? Und hat jemand die Einstellwerte für das Bremsband ?

Gruss und Danke schoma!

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #1 am: 15. Juli 2018, 21:54:06 »
Muss man hier alles alleine machen ?
Hier die Anleitung
Geht bei allen 3 Gang Automatik Getrieben .
Schaltet weicher und beim Gang einlegen schwappt das Bier nicht über ...

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #2 am: 15. Juli 2018, 21:57:58 »
Lässt sich nicht hochladen  :motz:

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #3 am: 17. Juli 2018, 18:19:01 »
jetzt?

Offline Uncle-Ron

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 175
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #4 am: 17. Juli 2018, 19:08:07 »
Servus der Herr,

ich denke mal, wenn man neu ist, und eine Frage hat, stellt man sich erst einmal vor, und fällt nicht gleich mit der Tür ins Haus...
Was möchtest du überhaupt? Du beantwortest doch die Fragen selbst...

in diesem Sinne

Gruß Ronny
Kadett B `73, Kadett E Cab C20XE, Kadett E CC 16v, Corsa A`83, Trabant P601, VW Touran

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #5 am: 19. Juli 2018, 05:51:12 »
Moin,

verzeihung , wenn ich die Ettikette verletzt habe, das war nicht meine Absicht :kaffee:

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #6 am: 21. Juli 2018, 17:54:15 »
Hallo Komunity...was anderes :

Habe heut bei Rangieren gemerkt das die Büchse anspringt, obwohl der Gang eingelegt ist  :frag:

Die Suche hat ergeben, das vom Gangwahlhebel ein 2 adriges Kabel rechts in den Motorraum führt.
Das hat der, der die Aggregate eingebaut hat , gar nicht angeschloßen.
Ich sehe aber auch nicht wo das hinführt und bis zum Anlasser reicht es nicht :frag: :frag:
Gehe mal davon aus, das es für die Anlassersperre ist.

Kann mir da jemand weiter helfen ???

das wäre toll  :tumb:



Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 149
  • and the band played waltzing mathilda
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #7 am: 22. Juli 2018, 08:57:36 »
moin,
ja, eines müsste  ein schwarz/rotes kabel sein...
das andere??
bin gerade im urlaub in der alten heimat, also 800km weg vom auto
hatte aber auch (ähnliche probleme) mit dem anlasser
die beiden kabel gehen zum wählhebel und sind die anlassersperre

falls du dich ´ne woche gedulden kannst... ???
ab montag 29sten wieder in der pfalz :-(
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE

Offline Bodo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 22
  • Schreibt .....
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #8 am: 22. Juli 2018, 12:25:40 »
Cool ... das wäre nett ...ich warte  :zzz:

...schönen Urlaub noch !!! :wink:

Offline projekt 2

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 149
  • and the band played waltzing mathilda
Re: 1,2 Automatikgetriebe
« Antwort #9 am: 23. Juli 2018, 07:38:59 »
danke, hab ich
in der heimat ist es am schönsten :-)
Gruß vom exil-dithmarscher aus der pfalz
https://www.youtube.com/watch?v=7ZxX8x2sUkE