Autor Thema: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?  (Gelesen 5038 mal)

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 61
  • Hurra, es ist wieder ein LS Fastback
Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« am: 22. Januar 2018, 13:04:53 »
Hallo,
noch meinen Urlaub zu nutzen, habe ich heute meinen entfernten Nachbarn auf das geplante Vinyldach angesprochen. Er hatte auch sehr unterschiedliche Materialien zur Verfügung, war sich aber nicht sicher, nachdem er überwiegend Polstererarbeiten (also, Kunstleder für Stühle etc.) ausübt, ob die Materialien für ein Autodach geeignet sind. Hat jemand eine Idee, welches Kunstleder und welcher Kleber am besten für das Autodach genommen werden?
Danke schon jetzt für die Rückmeldungen. - Gruß, Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B LS Fastback.

Offline kadettblimo

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 375
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #1 am: 22. Januar 2018, 13:29:30 »
Material nennt sich wohl Polyvinylclorid. Kumpel hatte ein Originalüberzug bei einem Opelhändler gefunden, als Kleber hat er das http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-VINYLDACHKLEBER-VINYLDACH-KLEBER-VOM-PROFI-750ml-/252579985768 genommen. Er hatte auch bei einem Sattler angefragt, der rückte aber nicht mit Kleber raus, da er wohl aufgrund seiner Giftigkeit nicht für den Heimbastler abgegeben werden darf. Keine Ahnung, war jedenfalls ein mordsaufwand, das Dach faltenfrei aufzuziehen, wie er mir erzählt hatte.....

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 61
  • Hurra, es ist wieder ein LS Fastback
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #2 am: 23. Januar 2018, 10:10:30 »
Hallo kadettblimo,
danke für deine Rückmeldung. Habe "meinem Polsterer" bereits den Link für den Kleber übersandt.
Gibt es noch evtl. Hinweise zum Kunstleder - kann da jedes Kunstleder genommen werden oder muss da noch auf etwas geachtet werden?
Danke und Gruß - Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B LS Fastback.

Offline hardyauslinden

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 448
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #3 am: 23. Januar 2018, 10:13:10 »
Es gibt einige Anbieter von Vinyldächern, einfach  mal die Lieblingssuchmachine nach Vinyldach Kadett B befragen.
Gruß
Hardy
Profil inaktiv

Offline löffli

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 364
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #4 am: 23. Januar 2018, 15:51:52 »
Das Kunstleder muß absolut UV fest und wetterbeständig sein, was "normale" Möbelbezugsstoffe nicht sind!!!
Rekord C Caravan 1,9l 90 PS Winterauto
Kadett B F-Coupe 1,1l 60 PS Sommerauto

Offline coupe-b

  • Moderator
  • Beiträge: 986
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #5 am: 25. Januar 2018, 10:17:22 »
Also ich würde da Experimente vermeiden.
Am Ende spart man nichts.
Ich würde das nur jemand machen lassen, der davon Ahnung hat.

Offline Michael

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 29
  • Mein erster kadett b Hab ich vor 23 Jahren bekomme
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #6 am: 25. Januar 2018, 20:53:13 »
autosattlerei treber macht gute dacher und günstig hab schon drei da gekauft er macht sogar nie nähte rein ganz nett

Offline apex4x4

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 25
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #7 am: 26. Januar 2018, 14:31:43 »
Ich habe das Skai Lederdach selbst gemacht.

     

Die 2-teiligen Nähte sind mit Marfix Kontaktkleber verklebt, Sie bekommen jetzt eine wasserdichte Naht

     



Habe jetzt Marfix Kontaktkleber und den Staub und das Dach mit einem breiten Pinsel verschmiert, das ist ziemlich schwierig, weil der Kleber sich nicht gut verteilt.
Zuerst habe ich das halbe Dach gepolstert.

     

Das war ziemlich schwierig, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis

Grüße Martin.



1971 Opel Kadett b LS Coupe By-Buick 1.1 Lamborghini-Orange-Pearl.  Valkenswaard (NL).

Offline löffli

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 364
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #8 am: 26. Januar 2018, 16:04:48 »
Sieht sehr gut aus. :respekt:
Rekord C Caravan 1,9l 90 PS Winterauto
Kadett B F-Coupe 1,1l 60 PS Sommerauto

Offline wehbeh

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 61
  • Hurra, es ist wieder ein LS Fastback
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #9 am: 26. Januar 2018, 16:55:13 »
Hallo zusammen,
zunächst vielen Dank für die konstruktiven Hinweise und Tipps! Freut mich.
Ich habe gestern auch eine Rückmeldung von "meinem Polsterer - entfernter Nachbar" erhalten, dass ihm sein Vertreter davon abgeraten hatte, die Kunstledersorten, die er im Programm führt, für das Autodach zu verwenden. Suche somit weiterhin die passende Rohware. Zuschneiden und Nähen macht dann weiterhin der Polsterer.
Die Bilder von apex4x4 finde ich imposant. - Welches Material hat Du da genommen?
@ Michael - ich hatte mir auch die Homepage von treber angesehen - das Kunstleder als Meterware scheinen die nicht zu verkaufen (?)
Herzlichen Dank nochmals und Gruß an alle :wow: :thx:!
Wolfgang
In jungen Jahren oftmals verflucht, nun wieder liebgewonnen: Mein zweiter Kadett B LS Fastback.

Offline apex4x4

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 25
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #10 am: 26. Januar 2018, 18:54:45 »
Hallo Wolfgang,

Für vinyl-kunstleder Suche ein Geschäft das Sitzplätze für Boote kann polstern, Die haben Kunstleder das UV- und kratzfest ist  :tumb:

Grüß Martin.
1971 Opel Kadett b LS Coupe By-Buick 1.1 Lamborghini-Orange-Pearl.  Valkenswaard (NL).

Offline Uncle-Ron

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 221
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #11 am: 26. Januar 2018, 19:08:45 »
Servus zusammen,

ich sage mal so, das schaut nicht nur geil aus, das ist Porno...

Ich glaube, das dein Auto ein eigenes Thema braucht,,,


Gruß Ronny
Kadett B `73, Kadett E Cab C20XE, Kadett E CC 16v, Corsa A`83, Trabant P601, VW Touran

Offline coupe-b

  • Moderator
  • Beiträge: 986
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #12 am: 28. Januar 2018, 10:44:13 »
Martin  :wow:

Das ist ja der Hammer :tumb:
Das schuat mal richtig Klasse aus.
Hast du Deinen Wagen schon gezeigt?
Ist mir das entgangen?
Tolle Farbe.


Offline blitz18

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 539
  • Essener Aufsichtshauer und Frankfurter Caféracer
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #13 am: 14. Februar 2018, 09:05:37 »
moin,

kurzer tipp von mir...

http://kadett-b-forum.de/index.php?topic=2067.45

grüße,
blitz  :hut:
kommse vonne schicht....wat bessret gibbet nich...wie ne Currywurst!

Offline spasbremse

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 56
Re: Vinyldach - welches Material, welchen Kleber?
« Antwort #14 am: 16. Februar 2018, 14:34:09 »
Ich hab bei meinem Coupe das selbe vor, ebenfalls mit Schiebedach. Passt da danach überhaupt noch eine Dichtung rein? Was muss mein Sattler hier alles beachten? Gleichzeitig wird er den Himmel neu machen, anders wird er das Schiebedach eh nicht raus bekommen oder?