Autor Thema: Umbau auf 1900ccm CIH  (Gelesen 25916 mal)

Offline Peter Gehring

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 927
  • 1974 mein erstes Auto, es durfte etwas wilder sein
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #75 am: 27. Dezember 2015, 19:52:08 »
Klasse Umbau :wow:  :tumb:

Bis auf den CIH genau mein Ding :respekt:

Gruß Peter
Ein bisschen Quer ist nicht schwer ;-)
Kadett B Limo, Omega B Caravan 2.5 Dti

Offline Altopelandi

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 297
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #76 am: 29. Dezember 2015, 11:34:44 »
 :tumb:
Gelenkte Räder treibt man nicht an

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #77 am: 14. Mai 2017, 19:06:06 »
So, nachdem ich mein kleines Zündungsproblem gelöst habe, geht es weiter. Erst einmal die 40er runter und neue 45er Weber drauf. Dann habe ich in der Bucht noch einen schönen alten Luftfilterkasten gefunden. Ein wenig aufgehübscht und draufgebaut.

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #78 am: 14. Mai 2017, 19:11:57 »
Dann habe ich mir mal die Vergaserbetätigung vorgenommen. Ich habe vor längerem mal bei einem Bekannten eine schöne Betätigung gesehen, die ich nachgebaut habe. Alle Teile sind selbst gezeichnet worden. Danach gingen die Datenfiles zum Wasserstrahlschneiden, alles gepulvert und fertigbearbeitet- und am Auto montiert.
Die Carbonwelle zum Betätigen der Vergaser musste sein :grins:

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #79 am: 14. Mai 2017, 19:14:52 »
De Originalos dürfen hier nicht weiterlesen  :pfeif:
Habe das alles auch schon mal f. den großen Motor vorbereitet.

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 537
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #80 am: 15. Mai 2017, 16:05:51 »
Der Kasten ist schön aber die 70 mm Öffnung sind zu klein. In ca einem Jahr wird es von Hansdampf einen richtigen geben für einen B-Kadett mit CIH und 45 er Webern. Wir werden im Winter an meinem 2.4er mal einen Abdruck für die Form machen.

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #81 am: 13. Januar 2019, 18:33:11 »
Hallo,
momentan steht der Wagen bei einem Elektriker in der Nähe, der den Kabelbaum fertigstellen soll. Es sieht so aus, als das meine Installation gar nicht so schlecht war, da er viel, sehr viel nicht geändert hat! :respekt:
Wenn der Wagen wieder zurück ist, geht es weiter.
Wie schon in einem anderen Forenbereich geschrieben, habe ich einsehr schwer gehendes Kupplungspedal. Hat hier jemand Ideen dazu?
Gruß

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 537
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #82 am: 15. Januar 2019, 16:00:50 »
DER Kadett B CIH Luftsammler ist jetzt verfügbar. Fahren schon zwei Kadettn mit rum, beide 2,4er  :hut:

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #83 am: 17. Januar 2019, 00:52:22 »
Hallo,
wo ist denn DER Kadett B CIH Luftsammler zu bekommen?

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #84 am: 17. Januar 2019, 00:53:23 »
.... und: Mit welchen Ansaugbrücken passt er?

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 537
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #85 am: 18. Januar 2019, 16:57:06 »
Den CIH Luftsammler gibts bei LesKur Motorsport.
Passt auf alle Brücken, da die Grundplatte nicht gebohrt ist.

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #86 am: 20. Januar 2019, 10:35:37 »
Hallo,
auch mit langen Ansaugbrücken? Wg. dem Abstand zum Radhaus.
Gruß

Offline Kadettmarcel

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 537
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #87 am: 20. Januar 2019, 21:53:31 »
Ich hab die langen dBilas und das passt

Offline Julian

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 184
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #88 am: 21. Januar 2019, 17:39:47 »
ich hab das Hitzeschutzblech für meinen CIH bestellt. Inklusive Versand 68.-

die Airbox kostet in GFK 300.- Euro, als CFK-Version 650.- Euro...nur auf Vorkasse (was ich gut nachvollziehen kann)

Offline Chilli Palmer

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 122
Re: Umbau auf 1900ccm CIH
« Antwort #89 am: 07. Juli 2019, 14:03:46 »
Hallo,
....er läuft und fährt :freu: Danke noch einmal an Compressorhead und Peter Gehring, die mir bei meinem Drehzahlmesserproblem geholfen haben. Mein Kupplungsproblem habe ich mit der Unterstützung von KB2000 gelöst.
Ich hatte mir ja externe Hilfe beim Kabelbaum gesucht, die hatte ich ja auch gefunden, leider war das Ergebnis trotz hohem Preis nicht wie erwartet. Ich musste anschließend noch jede Menge an offenen Punkten selber "glatt ziehen". Sei' s drum....
Jetzt will ich schnellst möglich zum Tüv, seit 11/15 abgelaufen :zuck:, H- Kennzeichen und natürlich frischen TÜV holen. Das wird aber bestimmt noch einmal eine komplette eigenständige Story.
Die Kriegsbemalung habe ich komplettiert, neue RECARO- Schalensitze (standen noch rum) eingebaut, vier neue 205/ 60/ 13 TOYOS besorgt. Jetzt werden die ATS noch schnell lackiert und poliert.
Vom Projekt TÜV werde ich berichten, alles zu weiteren techn. Veränderungen weiter hier.
Jetzt aber erst mal ein paar neue Bilder.