Autor Thema: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!  (Gelesen 8958 mal)

Offline Stefan Proe

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 160
  • habe wieder ne BERTA 06/1970
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #15 am: 26. Dezember 2013, 14:13:58 »
Hi reprotec-Team!!!

echt suppie --- und das noch zu Weihnachten --- echt klasse!!!! Leider sind an meiner BERTA die Gummies noch soooo... gut! Ich werde sie "Original" lassen!!! Gruss Stefan :kaffee:

PS, und frohes Fest und guten Rutsch..................... :bier:
BERTA 4 Tuere, BRILLANT WEISS, die ersten 40 Jahr in Frankreich, nun in Hessen! -- 455 - 018 --

Offline Altölhersteller

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 106
  • Insulaner
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #16 am: 27. Dezember 2013, 10:44:53 »
Ich könnte weinen vor Glück  :knie: Und jetzt die Vorfreude bis zur Auslieferung  :freu:
Erst die Türdichtungen und dann noch die Dreiecksfenster, da wird das Windgeräusch beim fahren so leise, dass ich in Zukunft sogar was vom Radio verstehen kann - SUPER!!!  :tumb:

Offline polifax

  • Temporär
  • Beiträge: 165
  • Rhein-Lahn-Kreis/Westerwald
    • Beschriftungen, Logoerstellung, Textildruck
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #17 am: 30. Dezember 2013, 09:36:07 »
Erst mal montieren, dann seh'n wir weiter...aber ich werde wohl auch bestellen.

Offline lxusers

  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
  • So'n Mist... schon wieder Einsteiger ;)
    • Mehr als nur IT Dienstleister
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #18 am: 01. Januar 2014, 20:39:54 »
Wow... Heisst das, ich krieg im Jahr 2014 die Tür endlich dicht, den Windgeräuschpegel runter und meine kleinen Dreiecksfenster auch dicht? GEIL! Wo kann ich vorbestellen ;)

jetzt noch die Dichtungen für die hinteren Ausstellfenster und ich könnt wieder im Regen fahren :)

Offline blitz18

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 539
  • Essener Aufsichtshauer und Frankfurter Caféracer
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #19 am: 07. April 2014, 10:21:53 »
Gibts da schon nen neuen Stand?
Wäre super  :tumb

Gruß :hut:
kommse vonne schicht....wat bessret gibbet nich...wie ne Currywurst!

Offline Kadett A/B/C

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #20 am: 10. April 2014, 20:50:31 »
Hallo,

habe letzte Woche mit ihm telefoniert,dauert noch ca. acht Wochen.Also :kaffee: und dann :freu:

Schöne Grüsse,

Stephan

Offline ohv

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 48
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #21 am: 30. April 2014, 17:10:52 »
Alles neu macht der Mai!

Ab sofort können die Dichtungen bei www.reprotec.org gekauft werden!

Viele Grüße

reprotec

ohv70

  • Gast
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #22 am: 01. Mai 2014, 11:54:46 »
Gleich zugeschlagen. :freu: :wink: :tumb:

Offline Mille81

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 33
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #23 am: 01. Mai 2014, 12:03:55 »
 :tumb: :tumb: Super das es die Dichtung wieder gibt! Wie sieht es mit der Niete aus….?

Gruß

Offline coupe-b

  • Moderator
  • Beiträge: 987
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #24 am: 01. Mai 2014, 12:06:15 »
Super :tumb:

Offline katze386

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 50
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #25 am: 01. Mai 2014, 20:10:00 »
Sehr Gut! :respekt:

Offline MsSuperman

  • Board Moderator
  • Beiträge: 292
  • Bruuuummmmmmm.......aus Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #26 am: 02. Mai 2014, 12:57:46 »
Wie erfolgt der Umbau der Dichtung? Hat da jemand ein HowTo zu?

Grüße
Marco
Kadett B Limo 1973  1,2S OHV 4-Gang-Schalter.

Offline JensK.

  • Kadett Fahrer
  • Beiträge: 49
Re: Dreiecksfenster-Dichtungen bald wieder verfügbar!
« Antwort #27 am: 18. März 2020, 17:07:45 »
Diese Diskussion ist zwar schon ein paar Wochen alt, aber für mich ist sie doch ziemlich aktuell  :zwinker:

Ich möchte auch demnächst die Dichtungen der Dreiecksfenster erneuern, da meine rechte Dichtung (der senkrechte Streifen) eingerissen ist.

Was ist beim Austausch zu beachten, was muss alles demontiert werden? Wie geht man hier am besten vor?
Ich traue mich da nicht so ran und habe etwas Angst da Fehler zu machen.

Hat da jemand brauchbare Tips und vielleicht ein paar Bilder? Würde mich sehr freuen.

Gruß Jens